Aktuell in Blaulicht

Letzte Beiträge

Chorgemeinschaft Großburgwedel-Wettmar bereichert Jubiläumskonzert des MGV „Germania“ Eschede

Die Chorgemeinschaft Großburgwedel-Wettmar hat das Jubiläumskonzert des MGV "Germania" Eschede musikalisch bereichert. Als einer von vier Chören trug sie dem Gastgeber, der in diesem Jahr 150 Jahre alt geworden ist, drei Lieder vor, die durch die Bank bei den Besuchern sehr gut angekommen sind. Immer wieder wurde den Sängern aus den Ortsteilen der Stadt Burgwedel attestiert, mit welcher guten Qualität

Mehr lesen

Zu viele Schwankungen und Schwächephasen kosten dem HHB den Sieg

Am vierten Spieltag der 3. Liga Nord-Ost mussten die Handballer von Handball Hannover-Burgwedel (HHB) bei der HG Hamburg-Barmbek antreten. Die Gäste liefen lange einem Rückstand hinterher, gingen einmalig in Führung (22:21) und unterlagen dem Gastgeber nach 60 Minuten mit 27:24. Zu viele technische Fehler und Fehlwürfe auf Burgwedeler Seite machten den Unterschied. Die Gastgeber hatten einen Start nach Maß, der HHB verschlief

Mehr lesen

Bei Einbruch in Einfamilienhaus in Wettmar werden Ringe gestohlen

Ein unbekannter Täter versuchte zwischen Freitag, 13. September 2019, 15 Uhr, und Sonnabend, 14. September, 13 Uhr, das Küchenfenster und die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Ernst-Pflüger-Straße im Burgwedeler Ortsteil Wettmar aufzuhebeln. Als dieses nicht gelang, öffnete er die in Kippstellung befindliche Tür zum Wintergarten und gelangte in diesen. Hier wurde eine Verglasung zerschlagen, die zu den Wohnräumlichkeiten führt. Nach

Mehr lesen

Unfallflucht auf E-Center-Parkplatz

Der Fahrzeugführer eines grünen Opel Insignia stellte sein Auto am gestrigen Sonnabend, 14. September 2019, um 11:15 Uhr auf dem Parkplatz des E-Centers an der Hannoverschen Straße in Großburgwedel ab. Als er nach kurzer Zeit zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er einen Schaden am linken Kotflügel fest. Der Verursacher hatte sich bereits vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen

Mehr lesen

Zwei Verletzte und zwei kaputte Autos nach Unfall in Wettmar

Die 19-jährige Fahrzeugführerin eines VW Polo befuhr am heutigen Sonntag, 15. September 2019, 1:30 Uhr die Schulstraße in Wettmar aus Richtung Immenweg kommend. Ein 19-jährige Fahrzeug-Führer eines Audi befuhr zeitgleich den Sölterweg aus Richtung Radenstraße kommend. Als dieser in den Kreuzungsbereich der Schulstraße einfuhr, wurde er von der Polofahrerin erfasst, die nach Angaben der Polizei die Vorfahrtregel "rechts vor links"

Mehr lesen

FDP-Regionsfraktion diskutiert über Neuaufstellung des Nahverkehrsplans 2020 der Region Hannover

Die FDP-Fraktion Region hat im Rahmen einer eigenen Fraktionsfachtagung zur Neuaufstellung des Nahverkehrsplans 2020 der Region Hannover über zukünftige Anforderungen an Infrastruktur und Verkehrsangebot im ÖPNV angesichts stark ansteigender Fahrgastzahlen im Großraum Verkehr Hannover (GVH) diskutiert. Im Podium waren der Verkehrsdezernent der Region Hannover Ulf-Birger Franz (SPD), der Leiter des Teams Verkehrsentwicklung und -management bei der Region Hannover, Klaus Geschwinder,

Mehr lesen

Kostenfreie Fahrt mit Bus und Bahn gegen Eintauschen des Führerscheins

In Zukunft können die Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover unabhängig von ihrem Alter freiwillig ihren Führerschein abgeben und dafür im Gegenzug zwei Jahre im ganzen Regionsgebiet kostenfrei mit den Bussen und Bahnen fahren. Die Kosten für das Modellprojekt "Öffis statt Führerschein" übernimmt die Region Hannover. "Uns geht es darum, Personen, die sich beim Autofahren nicht mehr sicher und wohl

Mehr lesen